Königliche Hochzeit auf den Queens

30.11.2010

Die britische Traditionsreederei Cunard Line wird wegen der besonderen Verbindungen zum englischen Königshaus auf ihren Schiffen zur Hochzeit des Thronfolgers Prinz William ein festliches Programm veranstalten. Wenn am 29. April 2011 der zukünftige englische König seine Verlobte Kate Middleton ehelicht, können Gäste der drei Cunard Schiffe Queen Mary 2, Queen Victoria und Queen Elizabeth die historische Trauung verfolgen. In den Theatern an Bord der Cunard Schiffe die Zeremonie live übertragen. Zur Feier des Tages wird auf allen drei Cunard Queens ein spezielles abendliches Menü samt feierlichem Toast und Champagner serviert.

Die Royal Court Theater auf der Queen Elizabeth, die sich am Hochzeitstag auf dem Weg nach Southampton befinden wird, bietet Platz für mehr als 800 Passagiere und wird das Ereignis ebenfalls live übertragen. Cunard ist eine Reederei mit einem großen historischen Erbe und bedeutenden Kontakten zur königlichen Familie. Die Schiffe wurden entweder von Ihrer Majestät, der Königin von England selbst, oder von ihrer mutmaßlichen Nachfolgerin, der Herzogin von Cornwall, getauft. Königliche Hochzeiten stellen ein ganz besonderes historisches Ereignis dar. Daher wird die britische Traditionsreederei sicherstellen, dass die Gäste keine einzige Minute verpassen.

weiter zu den Reiseangeboten der Queen Elizabeth